10 Küsse, um Ihren Mann verrückt nach Ihnen zu machen

sexadmin   August 24, 2016   Comments Off on 10 Küsse, um Ihren Mann verrückt nach Ihnen zu machen

Wenn Sie ihren Mann verrückt nach Ihnen machen wollen, ist es genug, um das intime Leben mit Küssen zu diversifizieren.

kusseMan liebt nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Ohren. Also, wenn Sie Ihren Partner küssen, begleiten Sie Ihre Zuneigung mit sinnlichem Gestöhn. Solche Töne erregen einen Mann. Zur gleichen Zeit, Ihre Lippen zittern, und weiter seine erogenen Zonen stimulieren.

Hinweis

Eine andere Möglichkeit, einen Mann nach Ihnen verrückt zu machen – ihm einen Kuss mit trockenen Lippen zu geben, aber nicht auf die Lippen. Langsam, fast berühren, schieben Sie Ihre Lippen über sein Gesicht – Stirn, Schläfen, Wangen.

Die Tatsache ist, dass das Gesicht kleine, kaum wahrnehmbare Haare hat, und die sanften Berührungen verursachen angenehme Gefühle.

Klassik

Kuss auf die Lippen kann auch schwierig sein. Wie man einen Mann zu küssen, um ihn schnell zu erregen? Um dies zu tun, halten sanft seine Unterlippe zwischen Ihren Lippen und vorsichtig ziehen zu sich hin.

Wenn der Mann in dieser Zeit das gleiche mit Ihrer Oberlippe tunt, wird den gewünschten Effekt schneller erreicht.

Gaumen – einer der sensibelsten Bereiche des Körpers. Also das nächste Mal beim Küssen streichen Sie mit Ihrer Zunge mehrmals auf seinem Himmel.

Einige Männer behaupten, dass dies bei ihnen die sexuelle Lust wecken kann.

Kontrastkuss

Geben Sie Ihrem Mann einen Kontrastkuss. Um dies zu tun, gießen Sie in ein Glas kaltes Wasser, und in einem anderen – eine Art heißes Getränk (Kaffee oder Tee). Nehmen Sie einen kleinen Schluck heißes Getränks und berühren Sie mit Lippen das Handgelenk des Mannes.

Nach ein paar “heißen” Küssen, nahm ein Schluck kaltes Wasser und dann küssen ihn weiter. Solche Kontrastliebkosungen werden einen Mann noch eindrucksvoller machen, wenn seine Augen verbunden werden.

Erogene Zone von Männern

Ohren. Langsam berühren Sie mit Ihren Lippen sein Ohr, kaum den Rand seines Ohr berühren. Dies wird seine Sensibilität und Empfindlichkeit wecken. Dann kneifen Sie sanft den Ohrläppchen mit Ihren Lippen und vorsichtig zu sich hin ziehen. Es ist notwendig, um die Nervenenden im Ohr zu aktivieren. Vergessen Sie nicht, dass die Ohren eine der männlichen erogenen Zonen sind.

Hals. Hals ist eine weitere äußerst sensible Zone eines Mannes. Viele haben das Gefühl, dass einen Kuss auf den Hals eines frank Ausdruck des sexuellen Verlangens ist.

Um einen Mann zu erregen, müssen Sie seitlichen Halsbereich küssen – von den Ohren  nach unten. Hier sind gut nicht nur Küsse, aber auch leichte Kribbeln und Beißen mit den Lippen.

Brustwarzen. Warzen sind ausschließlich weibliche erogene Zone? Nein. Männliche Brustwarzen sind auch sehr empfindlich.

Eine Frau kann sie mit einer stressigen Spitze ihrer Zunge und entspannten Zunge streicheln. Umfragen zeigen, dass die meisten Männer eine Menge Spaß von solchen Streicheln erhalten.

Finger. Wenn Sie denken, dass Küsse seiner Hände nicht aufregend sind, dann sind Sie falsch. Betupfen Sie mit der Zungespitze die Haut zwischen den Fingern und langsam schieben Sie es an die Spitze seines Fingers.

Ihr Mann wird wackeln, da dieser Bereich, sowie den Ohren, sehr empfindlich. Am Ende drücken Sie leicht mit Ihren Lippen die Fingerspitze zusammen.

Geheime “Tasten”

Bauch. Auf dem Körper eines Mannes in dem Bereich zwischen dem Nabel und Genitalien befindet sich ein sehr sensibler Bereich. Achten Sie besonders auf diese Zone nur vor dem Sex.

Ein paar sanfte, aber sehr leidenschaftliche Küsse in dieser Zone erregen ihn in Sekunden. Aber keine Eile unten zu fallen, streicheln Sie für ein paar Minuten diese Zone.

Wirbelsäule. Wenn Ihr Mann Massage liebt, wird er auf jeden Fall diese ungewöhnliche Massage mit Hilfe von ihrer Zunge genießen. Lassen Sie Ihren Mann auf dem Bauch zu liegen.

Kommen Sie hinter ihn und berühren Sie mit Ihren Lippen auf die Rückseite seines Kopfes. Dann bedecken langsam mit Küssen seine Wirbelsäule, sowie die Zonen rechts und links davon, allmählich tiefer und tiefer.

Wenn Handmassage entspannt, wird die Zungemassage, im Gegenteil, erregen.

Füße. Frauen glauben, dass Männer das Vorspiel nicht mögen. Dies ist jedoch wiederum nicht wahr. Eine andere Möglichkeit, einen Mann nach Ihnen verrückt zu machen – die Haut seiner Beine von den Knien bis zu den Hüften zu streicheln.

Niederhocken Sie sich vor einem Mann und berühren langsam, und sanft mit Ihrer Zunge die Haut über den Knien, allmählich steigenden höher.

Knie. Im Bereich der Knie gibt es die Masse der Nervenenden. Besonders empfindlich ist Kniekehle. Streicheln Sie mit Zungespitze diesen Bereich, begleiten mit den Küssen und tiefer und langsamer Atmung.

Jede Frau kann ihren Mann im Bett befriedigen. Mit diesen Tipps, werden Sie in der Lage sein, Ihren Mann zu überraschen.