Weibliche Probleme

sexadmin   February 22, 2017   Comments Off on Weibliche Probleme

Raubt die Pille der Frau die Lust?

pille der frau

Wenn Frauen plötzlich keine Lust mehr auf Sex verspüren, kann dies unter Umständen an der Antibabypille liegen. Dies gilt selbst dann, wenn die Pille bereits vor längerer Zeit abgesetzt wurde. Ursache hierfür ist die dauerhaft geförderte Produktion eines bestimmten Eiweißstoffes. Eine in den USA durchgeführte Studie unter 125 Frauen hat ergeben, dass die Pille nicht nur die Hormonproduktion in den Eierstöcken hemmt, sondern auch die Produktion des Eiweißes mit der Bezeichnung SHBG erhöht. Durch das Eiweiß werden die weiblichen Sexualhormone reduziert, wodurch das Verlangen nach Sex bei der Frau absinken kann. Die Frauen, welche alle unter sexuellen Störungen litten, wurden ein Jahr lang durch Forscher beobachtet.

Dauerhafte Lustlosigkeit möglich

Forscher waren bisher davon ausgegangen, dass die sexuelle Unlust der Frau nur solange besteht, wie die Pille eingenommen wird und der Libido nach Absetzen der Pille wieder zurückkehrt. Nun fanden die an der Studie beteiligten Forscher jedoch heraus, dass die Menge an SHBG auch nach dem Absetzen der Pille deutlich erhöht bleibt. So wiesen Frauen, die zu einem früheren Zeitpunkt die Pille nahmen, einen um das siebenfache erhöhten Wert auf als Frauen, die nie mit Pille in Berührung kamen. So kann es also passieren, dass Frauen die in jungen Jahren mit der Antibabypille verhütet haben für den Rest ihres Lebens von einer sexuellen Unlust betroffen sind. Allerdings sind von diesem Phänomen nicht alle Frauen betroffen. So berichten viele Frauen, dass sie nach einem Absetzen der Pille relativ schnell ein gesteigertes sexuelles Verlangen verspürt und wieder Spaß am Sex hatten.

Weibliche Libido. Steigerung der sexuellen Lust bei Frauen

Frauen, die unter einer plötzlichen sexuellen Unlust leiden, sind mit diesem Problem nicht allein. Etwa 40 Prozent aller Frauen zwischen 30 und 45 Jahren sind von Libidostörungen betroffen. Wurde eine weibliche Unlust bisher in erster Line auf das Alter oder die Psyche geschoben, ist diese jedoch in vielen Fällen hormonell bedingt. Effektive Erektionsmittel wie Lovegra sorgen für ein hormonelles Gleichgewicht und ermöglichen wieder ein ausgefülltes Sexualleben.

Die Partnerschaft leidet mit

Ein Verlust der Libido hat in den meisten Fällen auch eine zunehmende Müdigkeit, Abgeschlagenheit sowie eine latente Missstimmung zur Folge. Zudem führt die weibliche Unlust dazu, dass sich die Frauen wegen des fehlenden sexuellen Verlangens von ihrem Partner abwenden und sich immer mehr zurückziehen. Nicht selten führt dies am Ende zu einer Trennung. Soweit muss es jedoch nicht kommen, denn die Medizin hat uns wirsames Medikament geschenkt, die hervorragend dazu geeignet ist, das sexuelle Verlangen von Frauen zu steigern. In Viagra für Frauen sind eine Vielzahl der Wirkstoffe enthalten, die nicht nur für ein stärkeres sexuelles Interesse sorgen, sondern auch das Lustempfinden beim Sex erhöhen. Durch die Verbesserung der Blutzirkulation wird die Klitoris stärker erregt und Frauen erleben intensive und lange anhaltende Orgasmen. So können Frauen nicht nur sich, sondern auch ihrem Partner wieder ein intensives und ausgefülltes Sexleben bieten.

 Wie funktioniert Lovegra?

lovegra kaufen online

Lovegra enthält den Hauptwirkstoff Sildenafil, der die sexuelle Lust von Frauen steigert. Bereits eine Tablette pro Tag reicht aus, um wieder Lust an der Sexualität zu bekommen und die sexuellen Funktionen des Körpers zu verbessern. Frauen sind dadurch in der Lage, ihr sexuelles Verlangen wieder selbst zu kontrollieren. Durch eine Erhöhung der Blutzirkulation verschwindet die weibliche das Verlangen nach Sex auf ganz natürliche Weise gesteigert. Dazu wird die Sensibilität für die Empfindungen beim Sex deutlich gesteigert. Die wirksamen Inhaltsstoffe sorgen außerdem für einen ausgeglichenen Mineralhaushalt und reinigen dabei Venen und Arterien. Dies führt zu einem höheren Lustempfinden beim Liebesakt und beschert der Frau besonders intensive Höhepunkte. Frauen, die sexuell ausgeglichen sind, bekommen ein zusätzliches Selbstvertrauen und können ihr Leben so auch in anderen Bereichen besser meistern.